Facebook badge
Newsletter badge
Deutschlands tollste Kindertore

"Stollenstrolche" ist unser monatliches Web-TV-Format, bei dem attraktive Preise für die tollsten und außergewöhnlichsten Tore und Torszenen aus dem Nachwuchsfußball vergeben werden: Wir bieten Familien, Trainern und Freunden des beliebtesten Ballsports eine eigene Plattform, um ihre "kleinen Stars" in Szene zu setzen.

Eine Online-Community stimmt monatlich über die tollsten und kuriosesten Tore sowie Torszenen ab. Gewählt und prämiert wird der "Stollenstrolch des Monats" sowie aus den Monatsgewinnern die "Stollenstrolche des Jahres".

Und damit ihr euch hinterher gemeinsam freuen könnt: Der Monatsgewinn im Wert von 1.000 Euro geht an das gesamte Team bzw. den Verein des Torschützen! Mitmachen können Jungs und Mädchen im Alter bis 12 Jahre.

Also, macht es wie unser Moderator Frank Buschmann: Nehmt eure Videokameras oder Smartphones mit zu den Spielen, haltet drauf und sammelt die schönsten Tore eurer Teams.

Auch ihr wollt zu den "Stollenstrolchen des Monats" gekürt werden?

Dann nutzt jetzt eure Chance und reicht euer tollstes Tor oder eure kurioseste Torszene ein.
Auf was wartet ihr noch?

Jetzt bewerben!

Unser nächstes Voting

Euren Favoriten für den „Stollenstrolch des Monats Mai" könnt ihr zwischen dem 02. (10:00 Uhr) und 09. Mai (16:00 Uhr) unterstützen. Dann heißt es: einmal täglich abstimmen und mit etwas Glück zum Sieger gekürt werden. Wer es unter die Top 5 geschafft hat, erfahrt ihr hier zwischen dem 25. und 29. April.

Unser nächstes Voting startet in:

Unser naechstes Voting

Wir suchen den "Stollenstrolch des Monats Juni"!
Vom 06. bis 13. Juni heißt es wieder: Wer wird "Stollenstrolch des Monats"? Fünf Kandidaten stellen sich mit ihren tollen Toren zur Wahl. Wer es unter die Top 5 geschafft hat, erfahrt ihr hier vom 01. bis 05. Juni.

DAS WAR UNSERE TOP 5 IM MAI

  • Video
    Andrej
    Votingbalken 25
    27% - 1874 Stimmen
    Andrej (12 Jahre)
    SpVgg Kehl-Sundheim
    Andrej
    Votingbalken 25
    27% - 1874 Stimmen
    Andrej (12 Jahre)
    SpVgg Kehl-Sundheim
  • Video
    Jannis
    Votingbalken 5
    7% - 504 Stimmen
    Jannis (9 Jahre)
    SV Lok Aschersleben
    Jannis
    Votingbalken 5
    7% - 504 Stimmen
    Jannis (9 Jahre)
    SV Lok Aschersleben
  • Video
    Diego
    Votingbalken 5
    4% - 307 Stimmen
    Diego (8 Jahre)
    BSV Schwenningen
    Diego
    Votingbalken 5
    4% - 307 Stimmen
    Diego (8 Jahre)
    BSV Schwenningen
  • Video
    Arian
    Votingbalken 30
    32% - 2215 Stimmen
    Arian (9 Jahre)
    TuS Rotenhof
    Arian
    Votingbalken 30
    32% - 2215 Stimmen
    Arian (9 Jahre)
    TuS Rotenhof
  • Video
    Berno
    Votingbalken 30
    28% - 1968 Stimmen
    Berno (11 Jahre)
    JK Horressen/Elgendorf
    Berno
    Votingbalken 30
    28% - 1968 Stimmen
    Berno (11 Jahre)
    JK Horressen/Elgendorf

Es wurden bisher 6868 Stimmen abgegeben.

Ihr wollt auch zu den „stollenstrolchen des monats“ gekürt werden? Dann bewerbt euch noch heute und gewinnt mit etwas glück 1.000 euro für euch und euren verein!
Jetzt bewerben!

Stollenstrolch des Monats

Gewinner

Stollenstrolch des Monats Mai
Arian
TuS Rotenhof

Zum Gewinnerportrait

Alle Stollenstrolche im überblick

Frag den
Buschi

Bei dir dreht sich alles um Fußball und es gibt noch die ein oder andere Frage, die dir zu deinem Lieblingssport unter den Nägeln brennt? Dann „Frag den Buschi…“: Ab sofort beantwortet Frank Buschmann exklusiv deine Fragen zu einem ausgewählten „(Fußball) Thema des Monats“.

Frag den Buschi

Stollenstrolche - Die Jury

Frank Buschmann

Mit 48 Jahren hat der beliebte Sport-Kommentator Frank Buschmann endlich den Schritt gemacht, den er schon seit Jahren machen wollte: Mit Buschi TV begeistert er deutschlandweit nicht nur mehrere tausend Sportfans, sondern kann auch endlich die Themen zur Sprache bringen, über die er schon immer sprechen wollte. Nach über 20 Jahren Sportjournalismus, unter anderem als Kommentator für die Spiele der Fußball-Bundesliga beim Pay-TV-Sender LIGA total!, bei Ran in der ProSiebenSat1 Gruppe oder bei den ProSieben-Sendungen „Schlag den Raab”, geht der gebürtige Bottroper damit eigene Wege und eröffnet eine ganz neue Form des Sportjournalismus.

Bei „Stollenstrolche – Deutschlands tollste Kindertore“ ist Buschmann neben seiner Funktion als Jurymitglied auch als Kommentator tätig: Die fünf tollsten Tore und kuriosesten Torszenen kleiner Nachwuchskicker werden Monat für Monat von ihm in Szene gesetzt.

Hans Sarpei

Außergewöhnlicher als sein Name ist eigentlich nur die Karriere von Hans Sarpei. Die Leistung des ehemaligen Bundesliga-, Nationalspieler und WM-Teilnehmer wird seit seinem Karriereende als Fußballer nicht mehr in Spieleinsätzen gemessen – sondern an Likes, Comments und Shares! Denn Hans Sarpei ist Deutschlands erstes großes Social-Media-Phänomen. Über Facebook, Twitter und co. erreicht Hans wöchentlich Millionen von Menschen – weit über die Grenzen des Fußballs hinaus. 

Mit seinem Humor, einer ordentlichen Portion Selbstironie und einem Gespür für zeitgemäße Themen avancierte er schnell zum Liebling der digitalen Welt. Mit dem FC Schalke 04 wurde er DFB-Pokalsieger und DFL Supercupsieger, mit Ghana nahm der 38-fache Nationalspieler an den Fußballweltmeisterschaften 2006 und 2010 teil.

Heute berät der gebürtige Ghanaer verschiedene Marken und Sender als Berater, Blogger, Autor und Moderator. Mit seiner eigenen TV-Sendung „Hans Sarpei – das T steht für Coach“ trainiert er Amateur-Fußballmannschaften auf Sport 1. Neben dem ganzen Medientrubel trainiert Hans am DFB Stützpunkt in Köln eine Jugendmannschaft und verfolgt nebenbei ein Sport-Management Studium. 

In der Jury der "Stollenstrolche-Deutschlands tollste Kindertore" ist Hans das Salz in der Suppe, denn er spielte mehr als ein Jahrzehnt in der 1.Bundesliga.

Rainer Koch

Mehr als die Hälfte seines Lebens ist der 56-jährige Rainer Koch in verschiedenen Funktionen im Fußball aktiv – als Spieler, Trainer, Schiedsrichter und Sportrichter. Nun kommt eine neue Funktion hinzu: Juror der Aktion Stollenstrolche! Erfahrung in Sachen Traumtoren bringt Koch mit: Seit einem Jahrzehnt ist er Präsident des Bayerischen Fußball-Verbandes und damit oberster Fußballer von über 4600 Vereinen und 30.000 Mannschaften.

Im DFB kümmert er sich als 1. Vizepräsident um den Amateurfußball. Das Schönste am Fußball ist für Rainer Koch, dass es ein Spiel für alle ist und niemand ausgegrenzt wird – von der Champions League bis hinunter in die A-Klasse.

Und natürlich macht Fußball in erster Linie Spaß, gerade dem Nachwuchs! Damit das so bleibt, muss die Begeisterung für den Fußball so groß bleiben wie sie nach dem historischen WM-Triumph der deutschen Nationalelf durch das Traumtor von Mario Götze momentan ist. Um Traumtore und Begeisterung geht es auch bei der Aktion Stollenstrolche, für Rainer Koch ein echtes Highlight für junge Fußball-Zauberkünstler.

Stefan Althoff

Mit Fußball kennt sich Stephan Althoff, Leiter Sponsoring der Deutschen Telekom AG, aus. Schließlich wurde die Deutsche Telekom in seiner Ära Hauptsponsor des FC Bayern München und ist es bis heute geblieben. Doch auch schon vor seiner Zeit beim größten deutschen Telekommunikationsunternehmen war Althoff in diesem Bereich tätig. Als gelernter Journalist arbeitete er bis 1993 als Sport- und Wirtschaftsredakteur bevor er zur Deutschen Telekom wechselte. Dem Sport blieb er dennoch treu: Seit 2006 ist er Mitglied von S 20, der Interessengemeinschafts namhafter Sportsponsoren, im Jahr 2010 wurde er zu deren Vorstandvorsitzendem gewählt.

In der Jury der „Stollenstrolche – Deutschlands tollste Kindertore“ vertritt er nicht nur die Deutsche Telekom, er kennt sich auch mit dem Nachwuchsfußball aus: Schließlich hat er selbst drei Kinder großgezogen.

Btn video close
Oldbrowserwarning

Ihr Internet-Browser wird leider nicht unterstützt.

Bitte besuchen Sie die Seite mit einem aktuellen Internet Explorer,
Firefox, Chrome oder Safari Browser.